Rückkopplung

Mehr Informationen über unsere Sonderschutzfahrzeuge nach VPAM VR 10 können Sie hier finden.

Die «Aurum Security GmbH» " beschäftigt sich mit der Entwicklung und Konstruktion, dem Protoypenbau und der Fertigung von Schutzanordnungen und Sonderschutzfahrzeugen für militärische und zivile Zwecke. Und auch mit der Produktion von hochwertigen Sicherheits- und Panzergläsern für unterschiedliche Anwendungen, dies unter der Marke «Aurum Glass» .

Zentrale und Fertigungsstätten befinden sich in Deutschland, was uns ermöglicht, auf die deutsche Automobilindustrie und die Erfahrungen deutscher Ingenieure zu bauen. Das außergewöhnlich hohe Schutzniveau unserer Sonderschutz-Fahrzeuge gegen ballistische und Sprengangriffe ist das Ergebnis ständiger Tests und Prüfungen, denen wir nicht nur die eingesetzten Materialien unterziehen, sondern auch die Fahrzeuge.

Wir fertigen die am besten geschützten zivilen Sonderschutzfahrzeug in der Welt. Die Zertifikationsprüfung unseres gepanzerten Toyota Land Cruiser 200 beim autorisierten Testzentrum IABG in Lichtenau hat den Nachweis des höchsten ballistischen Schutzes für zivile Fahrzeuge erbracht - in der Schutzklasse - VPAM 10, die einen Schutz gegen Schützenwaffen mit allen Weichkernmunitionen und den meisten Hartkernmunitionen umfaßt.

Wir kennen den entsprechenden Markt sehr gut und haben Zugang zu den neuesten Entwicklungen und Ergebnissen der Wissenschaft auf unserem Gebiet. Das erlaubt es uns, nicht nur maximal geschützte Fahrzeuge zu fertigen, sondern dabei auch die leichtesten Schutzanordnungen einzusetzen.

Wir sind durch die Firma «Lloyds» nach ISO 9000 zertifiziert. Unser Ziel sind qualitativ hochwertige, maximal geschützte, besondere Fahrzeuge, bei deren Entwicklung und Fertigung jedes einzelne Details durchdacht ist.

Wenn Sie sich in einem Sonderschutzfahrzeug der Firma «Aurum Security» befinden, können Sie sicher sein, daß wir ein Maximum an Einsatz für die Garantie Ihrer Sicherheit gezeigt haben.

Achtung! Vorsicht vor «Schummelei»! Wenn Sie nicht völlig sicher sind, daß ein Ihnen angebotenes Sonderschutzfahrzeug von der Firma «Aurum Security» gepanzert worden ist, dann schicken Sie uns bitte die Fahrgestellnummer (VIN code) des Fahrzeuges - wir prüfen das gern nach.